©2006 My Scene Fab Faces

EThe most freaky Barbie edition Mattel ever issued is probably the „Fab Expression“. The four My Scene girls with this „fab“ face (Madison/Westley USA, Kennedy, Chelsea und Nolee) have a soft plastic face, that can change the facial expression by using the buttons in the back.

Pressing the button opens the mouth, the eyebrows go up or she squeezes her lips together, like she is really pissed of.
T
he buttons means:
Bummer!
Don’t go there!
Keep Talkin‘!
Love it!
No way!

The copyright is © 2006

DDie My Scene Dolls von ihrer gruseligsten Seite dürften zweifellos die 4 Fab Faces (in den USA erschienen sie als Fab Expressions) sein. Fab steht für fabulous, also fabelhaft und genau solche Gesichter sollen die My Scene Fab Faces machen können. Die vier Dolls dieser Edition (Madison/Westley USA, Kennedy, Chelsea und Nolee) haben ein weiches Kunststoff-Gesicht und können auf Knopfdruck ihre Mimik verändern.

Gesteuert wird der Gesichtsausdruck durch einen der fünf rückwärtigen Buttons. Wenn man die Knöpfe reindrückt, öffnet die My Scene ihren Mund vor Erstaunen (beweglicher Kiefer), zieht die Augenbrauen hoch, oder sie presst die Lippen zusammen, als wäre sie so richtig angep…

Auf einer beigelegten Wahlscheibe aus Pappe werden die fünf Stimmungen genauer definiert:
Bummer!
Don’t go there!
Keep Talkin‘!
Love it!
No way!

Im Commercial der Fab Faces wirken sie total witzig, tatsächlich sehen sie aber ganz schön verkniffen aus. Man kann natürlich auch mehrere Knöpfe gleichzeitig drücken, dann wird es richtig gruselig.

201 Views

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.