©1969 Fluff / Tiff Face

EAfter Skipper had been without any friends for some years (Skooter and Ricky were discontinued since 1967) she got 1971 a new friend – called Fluff. Fluff had the same living body like Skipper at this time. So they could share their wardobe. Fluff has a cute face with tracing packs and dimples. Sadly she was only produced beween 1971 and 1972 in one version. She had shoulder-length, slightly curly blond hair with pony and two high-attached braids.

The following friend for Skipper was Tiff, she was introduced 1972 and reused Fluffs facemold. Like Fluff she was only poduced one year and in one edition. The Pose’n Play Tiff had smooth, medium-long reddish hair and a middle crest.

Headmark (in the rim): ©1969 Mattel, Inc. Taiwan

DNachdem es Skipper einige Jahre ohne Freunde aushalten musste (Skooter und Ricky wurden 1967 eingestellt) bekam sie mit Fluff 1971 endlich wieder eine gleichaltrige und gleich große neue Freundin. Letzeres war wichtig, weil sie so ihren Kleiderschrank teilen konnten. Für die Living Fluff Doll wurde der gleiche Körper wie die Living Skipper verwendet, sie hatte jedoch ein neues Gesicht mit Pauspäckchen und Grübchen.

Die putzige Fluff wurde leider nur in einer Version produziert, mit schulterlangen, leicht gelockten blonden Haaren mit Pony und zwei hoch angesetzten Zöpfen. Fluff wurde von 1971 bis 1972 produziert und dann wieder eingestellt. An ihrer Stelle wurde Tiff (mit dem gleichen Facemold) 1972 als Skippers neue Freundin vorgestellt. Die Pose’n Play Tiff hat glatte, mittellange rötliche Haare und einen Mittelscheitel. Sie wurde auch nur ein Jahr lang produziert und ist dementsprechend ziemlich selten.

46 Views

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.